Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Der Bachelor of Engineering - Der Bachelor Abschluss für Ingenieure

Den Bachelor of Engineering bekommst Du in ingenieurwissenschaftlichen und technischen Fächern wie Maschinenbau oder Umwelttechnik verliehen. Anschließend kannst Du einen Beruf oder ein Master Studium aufnehmen.
Bachelor of Engineering

Inhaltsverzeichnis

Zugangsvoraussetzungen für den Bachelor of Engineering
Unterschiede zwischen Bachelor of Engineering und Bachelor of Science
Studienverlauf und Inhalte
Studium neben dem Job?

Das Studium zum Bachelor of Engineering dauert je nach Praxisanteilen zwischen 6 und 7 Semestern. Der akademische Grad des Bachelor of Engineering qualifiziert Dich für einen Beruf sowie ein anschließendes Master Studium.

Zu den Fächern, die mit dem Bachelor of Engineering abschließen, gehören beispielsweise:

Ein Bachelor of Engineering Studium kannst Du an Universitäten, Fachhochschulen, privaten Hochschulen, im Fernstudium oder als Duales Studium absolvieren. Das Studium ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit möglich.

An Universitäten sind die Lehrinhalte eines Bachelor of Engineering meist theoretischer, während Fachhochschulen mehr Wert auf die praktische Anwendung legen.

Zugangsvoraussetzungen für den Bachelor of Engineering

Je nach Hochschule können die Zulassungsvoraussetzungen für ein Bachelor of Engineering Studium variieren. Studienanfänger benötigen in der Regel das Abitur, Fachabitur oder die Fachgebundene Hochschulreife für ein Studium zum Bachelor of Engineering. Besonders Fachhochschulen reservieren einige Studienplätze für beruflich Qualifizierte ohne Abitur. So kannst Du beispielsweise mit einem Meistertitel studieren.

Viele Hochschulen fordern für die Zulassung zum Bachelor of Engineering Studium eine erfolgreich bestandene Aufnahmeprüfung. Teilweise gibt es zusätzlich weitere Zulassungsbeschränkungen, wie zum Beispiel einen Numerus clausus.

Technisches Verständnis, analytisches Denkvermögen, Englisch-, Mathematik- und EDV-Kenntnisse gehören zu den persönlichen Grundvoraussetzungen für ein Studium zum Bachelor of Engineering. Wenn Du verschiedene Theorien und Methoden verknüpfen und anwenden musst, kann zusätzlich eine kreative Ader nicht schaden.

Unterschiede zwischen Bachelor of Engineering und Bachelor of Science

Einige Hochschulen vergeben für naturwissenschaftlich-technische Studiengänge den Abschluss Bachelor of Science, andere für das gleiche Studium den Bachelor of Engineering. Viele technisch-ingenieurwissenschaftliche Studiengänge kannst Du sowohl mit dem Bachelor of Science als auch mit dem Bachelor of Engineering abschließen.

Studiengänge mit dem Zielabschluss Bachelor of Engineering bieten häufig Berufsakademien und Fachhochschulen an, die sich durch eine praxisorientierte Lehre auszeichnen. Universitäten hingegen legen mehr Wert auf Wissenschaft und Forschung und verleihen meist den Bachelor of Science in den Ingenieurwissenschaften.

Studienverlauf und Inhalte

Wie bei allen Bachelor Studiengängen belegst Du im Bachelor of Engineering Studium verschiedene Module und sammelst Credit Points. Die sogenannte berufspraktische Phase ergänzt diese Struktur meist. Du absolvierst sie in der Regel im 5. Semester in Form eines Praktikums in der vorlesungsfreien Zeit. Im 6. Semester fertigst Du Deine Bachelorarbeit an. Ist in Deinem Lehrplan ein Betriebspraktikum vorgeschrieben, kann sich die Studienzeit auf 7. Semester verlängern.

In allen Studiengängen zum Bachelor of Engineering erlernst Du zunächst folgende Grundlagen:

  • Mathematik und Naturwissenschaften
  • Technologie
  • Produkterstellung und -management
  • Wirtschaft und Recht

Anschließend kannst Du Dich zum Beispiel auf die folgenden Bereiche spezialisieren:

  • Entwicklung und Konstruktion
  • Produktionsoptimierung
  • Technischer Vertrieb
  • Energie- und Umwelttechnik
  • Mechatronik
  • Maschinenbau
  • Elektro- und Nachrichtentechnik
  • Information Science

Studium neben dem Job?

Das Studium zum Bachelor of Engineering kannst Du auch neben dem Beruf absolvieren. Dabei hast Du mehrere Möglichkeiten:

  • Fernstudium mit Präsenztagen
  • Tagesstudium, bei dem Du nur an bestimmten Tagen in der Woche oder am Wochenende studierst
  • Abendstudium, bei dem Du in den Abendstunden den Unterricht besuchst
  • Duales Studium, bei dem Du neben einer betrieblichen Ausbildung ein Hochschulstudium absolvierst

Ein Fernstudium zum Bachelor of Engineering bieten zum Beispiel die FOM Hochschule, die AKAD oder die Wilhelm-Büchner-Hochschule an.

Beliebte Hochschulen für den Bachelor of Engineering

Du planst ein Bachelor Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik oder Bauingenieurwesen? Dann informiere Dich hier kostenlos über Deine Möglichkeiten und fordere das Infomaterial einer Hochschulen Deiner Wahl an.